bion-pad®

Das Material.
Das bion-pad® besteht aus hautfreundlichem und medizinisch getestetem Silikon, dem schwingungstechnisch aktivierten Mineralien* beigefügt sind.

Die Lebensdauer.
Solange das bion-pad® nicht beschädigt oder zerschnitten wird, bleibt die Einsatzfähigkeit auch nach Jahren erhalten. Dies gilt auch, wenn das bion-pad® durch die verarbeiteten Mineralien Farbe von Fremdmaterialien annimmt, was möglich ist.


Die Anwendung.
Das bion-pad® kann von beiden Seiten bis zu 24 h lang bzw. je nach Bedarf aufgelegt werden. Optimalerweise sollte das bionpad® die betroffene Körperfläche vollständig bedecken um eine optimale Wirkung zu erzielen.


Die Reinigung.
Einfach unter warmes Wasser halten und mit einem sauberen Tuch abtrocknen. Das bion-pad® kann dann sofort wieder eingesetzt werden. Je nach Einsatz ist auch eine Sterilisation der bion-pad® möglich.

Die Nebenwirkungen.
Personen, die allergisch auf Silikon oder Naturgummi reagieren, empfehlen wir, das bion-pad® in ein leichtes Baumwolltuch zu wickeln, bevor es aufgelegt wird.

* Dieser Ansatz ist dem Bereich Alternativ-Medizin zuzuordnen und ist in der klassichen Schulmedizin
bisher wissenschaftlich nicht anerkannt bzw. gilt dort als nicht bewiesen.
Wissenswertes